Franken ist eine Region in Deutschland. Die Region zeichnet sich durch kulturelle und sprachliche Eigenheiten aus und kann in etwa mit dem Gebiet gleichgesetzt werden, in dem die ostfränkische Dialektgruppe (umgangssprachlich Fränkisch) vorherrscht. Zur Region Franken gehören demnach im Wesentlichen die Bezirke Oberfranken, Unterfranken und Mittelfranken in Bayern sowie der nordöstliche Bereich der Region Heilbronn-Franken in Baden-Württemberg, die Franken auch auf politischer Ebene repräsentieren. Außerdem wird das ebenfalls ostfränkischsprachige Gebiet Südthüringen dazugerechnet. Die zwei größten Städte Frankens sind Nürnberg und Würzburg.
Die drei fränkischen Regierungsbezirke in Bayern erwirtschafteten im Jahr 2010 zusammen ein Bruttoinlandsprodukt von über 127.000 Millionen Euro, was etwa 5% der Wirtschaftsleistung Deutschlands entspricht. Das durchschnittliche BIP pro Kopf betrug in diesem Jahr 28.500 Euro in Oberfranken, 30.700 Euro in Unterfranken und 33.100 Euro in Mittelfranken, was um den Bereich des deutschen Durchschnittswertes (30.500) liegt.[15] Zahlreiche bedeutende Großunternehmen, darunter Grundig, Triumph-Adler, MAN, Sachs, Adidas, Puma, Schaeffler, Hercules, Quelle und Playmobil haben ihren Ursprung in Franken, vor allem im Großraum Nürnberg. Der wichtigste Industriestandort in Unterfranken ist Schweinfurt. Einige dieser Unternehmen haben noch heute ihren Hauptsitz in der Region. Zu den wichtigsten Betrieben der Region zählt darüber hinaus Siemens. Eine wichtige Industrielle Stütze stellen mittelständische Betriebe wie Faber-Castell oder Staedtler dar. Überregionale Bedeutung besitzen Messen wie die Nürnberger Spielwarenmesse, die Consumenta und die BIOFACH.

Weitere Links:
http://www.infranken.de/
http://www.frankentourismus.de/
http://www.romantisches-franken.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Franken (Region) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:

By Christian Horvat (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Schneider Schweisstechnik GmbH & Co. KG

Schneider Schweisstechnik GmbH & Co. KG

Schneider Schweisstechnik ist ein mittelständisches Unternehmen mit fünfzehn
Mitarbeitern. Wir bieten Ihnen eine kompetente Beratung im Außendienst an,
sowie eine umfassende Serviceabteilung die für alle Probleme eine Lösung findet.
Wir setzen seit 27 Jahren auf zuverlässige Lieferanten die sich auch in der
heutigen globalisierten Welt immer noch zu dem Produktionstandort 
Deutschland bekennen. Somit sind wir in der Lage durch hervorragende Kontakte und der Nähe zu unseren Partnern sehr schnell auf IHRE
Kundenwünsche zu reagieren.
Wir führen ein sehr großes Lager an allen gängigen Schweißzusatzwerkstoffen,
Schweißanlagen und Schweißzubehör, sodass wir innerhalb weniger Stunden
auf Ihren Bedarfsfall reagieren können.
Das passende Sprichwort bei uns ist der Kunde König erfüllen wir jeden Tag aufs Neue.

Adresse & Kontaktdaten

Schneider Schweisstechnik GmbH & Co. KG
Gottlieb-Daimler Str. 1
91522 Ansbach
Telefon: +49 981 46621110
E-Mail: verkauf@schneider-schweisstechnik.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Schneider Schweisstechnik GmbH & Co. KG

Ausbildung zum Elektroniker / Elektronikerin (m/w/d)

Start: 01.09.2021
Schneider Schweisstechnik GmbH & Co. KG
Position: Ausbildung
Einsatzort(e): Ansbach
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2021
Lädt...